Mittwoch, 22. März 2017

Project Life – Album 2016


Hallo ihr Lieben,

ich gebe zu, ich konnte nicht widerstehen und meine Fastenzeit ist dahin … :(
 
Ein 6x8 Album von Kaisercraft, Schutzhüllen sowie ein paar Kärtchen sind bei mir eingezogen. Wenn es läuft, dann sollte man nicht aufhören und momentan habe ich etwas „Luft“. Das wird in Kürze auch wieder anders sein.

So startete ich mein drittes Album. Hier ein kleiner Einblick:

Es ist lange noch nicht fertig, aber ein paar Seiten sind schon gefüllt. 

Das 6x8 Album hat für mich momentan die perfekte Größe, es ist schön handlich und völlig ausreichend um eines der letzten Jahre monatlich festzuhalten.
Im Netz sieht man so viele schön gestaltete Alben, alles so harmonisch und passend und tolle Aufnahmen. So will ich es auch, dachte ich … 

Aber was auf den ersten Blick so easy aussieht ist in der Praxis dennoch mit viel Arbeit verbunden… man will es dann doch irgendwie ganz „perfekt“ haben… was in meinen Augen aber auch sehr zeitintensiv ist. 

Dafür ist jetzt aber keine Zeit … wenn man wie ich einen Marathon gestartet hat ;)
So habe ich die Karten nur etwas mit Embelishements aufgehübscht und mit ein paar Stempelabdrücken (Set von Lora Bailora) versehen.

Habt einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Manuela

Kommentare:

  1. Liebe Manuela

    Hihihi zum Glück faste ich nicht. Obwohl..ich habe lange nichts mehr gekauft. Letzthin sind aber tolle, neue Stanzen bie mir eingezogen :o).

    Ich weiss, was du meinst. Habe auf anderen Blogs auch immer die tollen PL-Seiten angeschaut...alles so harmonisch...perfekt und ich wollte es auch so. Irgendwann wurde es mir zu viel und ich habe aufgehört diese Blogs zu besuchen. Dann habe ich einfach gemacht. Und was kann ich sagen. Auch wenn es nicht perfekt ist...es sind meine Seiten...mein Leben...meine Erinnerungen und das macht es wieder perfekt. Weisst du, wie ich meine?

    Ich bin ja daran das PL 2016 aufzuholen. Leider habe ich zu viele Fotos und ich bin erst bei Ende Mai (nur Mal Fotos und Kärtchen eingesteckt...ohne Deko). Und das alleine braucht schon sooo viel Zeit.

    Mach einfach so weiter, wie es für dich stimmt. Deine Alben werden sowieso für dich perfekt sein. Die Freude ist riesig, wenn man in einem gefüllten Album blättern kann.

    Wie du sagst...die Phase ,wo man weniger Zeit hat, kommt immer wieder.

    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh, da warst du mal wieder richtig fleissig und fasten auf Bastelzeug geht eigentlich ohnehin nicht ;) alles richtig gemacht, liebe Manu.
    Dein Album sieht wieder sehr schön aus und es wird eine so schöne Erinnerung bleiben, für dich sogar doppelt, weil du deine Ideen eingebracht hast. Ich freue mich über deinen Erfolg.
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Heißt es nicht eh Fasten"monat"? ;)
    An PL habe ich mich bislang noch nicht versucht, weil ich einfach nicht wüsste wie ich die Seiten so dekorieren könnte, dass sie mir auf lange Sicht auch gefallen. Ausserdem schlummern bestimmt 98% meiner Fotos nur in digitaler Form auf verschiedenen Geräten. Eigentlich schade....
    Ich wünsch dir viele Ideen und besonders Durchhaltevermögen bei deinem kleinen PL-Album! Der Anfang sieht doch schonmal vielversprechend aus!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  4. grins... scheint die richtige Entscheidung gewesen zu sein, mit dem Fasten aufzuhören!! :-) Du hast schon so schöne Seiten in deinem Album gestaltet... das wird ein traumhaft schönes Endergebnis!! Wünsche dir weiterhin ganz viel Freude dabei,
    viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht doch superschön aus , liebe Manuela !!!
    Wir sind auch digitale Fotosammler, aber das hier hat einen sehr hohen individuellen Wert!
    Manchmal ist der Weg mühsam, das Ergebnis dann oft umso schöner!!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Ja, so ist das leider häufig mit guten Vorsätzen. Sie sind wohl dazu da, gebrochen zu werden. ;))
    (Aus diesem Grund lasse ich das auch seit Jahren an Silvester, hihi).
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Befüllen und Dekorieren der Taschen, liebe Manuela.
    Die Fotos deiner süßen Tochter sind selbst schon so schmückend, da braucht es wahrscheinlich gar nicht viel "Schnickschnack".
    Sonnige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen