Dienstag, 16. Mai 2017

You & Me

... forever...

das klingt ein bißchen wie in einem Hollywood Film mit Happy End...

Aber dieses Kärtchen ist ganz spontan entstanden, ohne bestimmten Anlass. Ich wollte unbedingt das Distress Spray -das leider seit einem Jahr unbenutzt im Schrank liegt- ausprobieren.


Und mein Versuch gestaltete sich wie folgt:

Zuerst habe ich die Grundkarte mit dem Spray (Farbe: Antique Linen) eingesprüht und später mit Strukturpaste ein bißchen hin und her gepinselt...Ich wollte eine Struktur ähnlich wie bei einer Tapete schaffen...


Dann noch Spray und Gold Glitter auf die Stanzteile. Das "You & Me" wurde mit
goldener Acrylfarbe gestempelt...


... fertig. :)

Habt einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Eure Manu


Kommentare:

  1. Liebe Manuela,
    Wow, die Karte sieht ja super aus. Bin gerade total begeistert. Das Spray hast du toll eingesetzt.
    Sonnige Grüße Laura

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    das Spray besitze ich nicht, dafür aber seit vielen Jahren die Distress Stempelkissen (damit habe ich meine ersten Stempelerfahrungen gemacht). Muss ich mir das vorstellen wie eine Art Zerstäuber für Nachfülltinte, also dass die Farbe wie ein Sprühnebel aufs Papier gebracht wird?
    Auf jeden Fall sieht das Ergebnis klasse aus! Mit Strukturpaste experimentiere ich auch total gerne.
    Hier passt der hölzerne Schriftzug auch ganz wunderbar. Eine tolle Karte!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,

      und ich kenne die Distress Stempelkissen noch nicht. Ja genau, du kannst dir das vorstellen wie eine Art Zerstäuber für Nachfülltinte... die Farbe sprüht man dann wie Nebel auf das Papier.
      Eignet sich auch für Stencils z.B.
      Vielen Dank für dein Kommentar. Schön, dass Dir die Karte gefällt :)
      LG Manuela

      Löschen
  3. Guten Morgen Manu,
    ahhhh jetzt sehe ich auch wofür das Spray zu gebrauchen ist.
    Ich habe davon keins und daher war es mir immer etwas fremd. Mal gut, dass du es probiert hast und wie man sieht mit Erfolg.
    Schlau mit Acrylfarbe zu bestempeln. Danke für diese Inspiration ;)
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Kommentar, liebe Diana.
      Ja, ich hab jetzt gefallen, an diesen Farben.. sprühen macht spass, geht schnell , was will man mehr ;)
      Vielleicht schaff ich mir mal noch rosa an :)
      Acrylfarbe war nur eine Notlösung... hab kein Gold zum stempeln ;)
      Ganz liebe Grüße, Manu

      Löschen
  4. Liebe Manu,
    Dein Versuch ist absolut gelungen. Das Kärtchen sieht spitze aus.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Experiment mehr als geglückt! Schaut stark nach Tapete aus und ein bissl Hollywood-Flair ist doch immer gut ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Eunice für Dein netten & lieben Kommentar... gell, bisschen Hollywood tut doch gut. Das Leben ist ernst genug ...
      LG Manu

      Löschen
  6. Liebe Manu....
    wunderbar hast du mit dem Spray gezaubert...also eigentlich ist die ganze Karte ein Kunstwerk:))!!
    So mit der Strukturpaste rumzupinseln muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren!!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,

      freue mich sehr über Dein Kommentar... oh ja, da bin ich auf Deine Kunstwerke mit "Rumgepinsel" gespannt ;)
      GLG Manu

      Löschen
  7. Wow, das sieht ja stark aus!! Tolle Idee die Strukturpaste zu verwischen, das werde ich mal ausprobieren...
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, liebe Katrin.
      Auja, probier mal. Macht Spass und ist mal was anderes ;)
      Ganz liebe Grüße an Dich

      Löschen
  8. Eine wunderschöne Karte - und ganz ohne Klapperdeckchen. Sehr kreativ und individuell. Gefällt mir echt gut.
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annelotte,

      vielen Dank für Deinen Besuch und lieben Kommentar & Lob.
      Ja, heute mal anders und ohne Deckchen :)
      Liebe Grüße
      Manuela

      Löschen
  9. Jetzt musste ich doch grinsen, liebe Manu. Da hatten wir die gleiche Idee. Gerade gestern habe ich zwei Hintergründe mit Stencils und Sprühfarben gestaltet. Muss sie noch verarbeiten. Aber zeigen werde ich sie wohl nicht, denn das sieht ja total nachgemacht aus ;o)
    Jedenfalls ist Deine Karte wieder ein wunderschöner zarter Hingucker.
    GLG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane,

      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Zwei Kreative, ein Gedanke oder wie war das nochmal?
      Ach quatsch, Du MUSST die Karten zeigen... das ist doch nicht nachmachen. Erstens haben wir unabhängig voneinander die Idee gehabt und zweitens ist doch klar, dass diese Materialen auf meine oder Deine Weise mit Stencils verwendet wird.. Also bitte, nur zu :)
      Und wer denkt, jemand macht nach ist doof hihi... vielleicht kursiert eine ähnliche wie meine Karte auch irgendwo im Netz... niemand erfindet das Rad neu :)
      Ganz liebe Grüße an Dich

      Löschen
  10. Deine Karte ist wunderbar gelungen!!!

    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,

      freue mich sehr über Deinen Besuch und Dein Kompliment :)
      Liebe Grüße
      Manuela

      Löschen
  11. Ein tolles zartes Kärtchen!
    Bin ganz begeistert von Deinem wunderschönen Hintergrund!
    Liebe Grüße
    Sabrina!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sabrina, freut mich :)
      LG Manu

      Löschen
  12. Wow, die Karte ist super schön geworden. Ich mag die Struktur. Sollte wohl auch Mal wieder die Strukturpaste hervorholen.

    Und ich mag es kitschig...you & me forever.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu,
    das ist eine zauberhafte Karte geworden!
    Richtig schön!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manu

    toll geworden und das einfach so ohne Anlass, deine Struktur ist super geworden. Kunst auf der Karte ;)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Wieder eine wunderschöne Karte, genau nach meinem Geschmack! Zarte, erdige Farben, schlichte Bestückung und einfach mal ein bisschen experimentieren ;-) Absolut gelungen!

    Vielen Dank für Dein Kommi und ein schönes Wochenende für Dich :-)
    LG

    AntwortenLöschen