Dienstag, 23. August 2016

Grußkarte ohne Textstempel #1


Eine Bekannte von mir wünscht sich 3 Kärtchen von mir. Finde immer wieder schön, wenn jemand handgefertigte Karten schätzt, so möchte ich mir besonders Mühe geben ;)

Allerdings sagte sie, sie möge die Karten bitte ohne Textstempel haben, damit sie später selbst entscheiden kann, für welchen Anlass sie die Karten verwendet.

Ich war kurz überrascht, denn bisher gibt es fast immer einen Text auf meinen Karten, aber warum nicht ;)

So ist gestern das erste Kärtchen entstanden.


Verwendet habe ich  ein Kärtchen aus dem Kartenbogen von Alexandra Renke, Reste aus Pergament sowie ein Reststück eines Stanzteils  (Stanze Herzmarke)


Alles irgendwie zusammengesetzt , noch ein paar Blümchen ausgestanzt und mit Halbperlen verziert. Und Nymogarn...


Liebe Grüße an Euch
Manuela

Kommentare:

  1. Liebe Manuela...
    mir gefällt dein Kärtchen sehr gut....genau wie ich es mag :))
    bin gespannt wie die beiden anderen aussehen...
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Textstempel, geht doch super, Wunsch/Auftrag perfekt erfüllt.
    Deine Karte ist richtig schön, zeig uns bitte bald auch die anderen beiden ;-)
    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,
    auch ohne Textstempel entstehen bei Dir schöne Karten :)))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen